Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt aktualisiert am 4. Februar 2020 und gilt für Bürger des Europäischen Wirtschaftsraums.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Dies bedeutet unter anderem:

✔ wir geben durch die Datenschutzerklärung klar die Zwecke an, für welche wir oder dritte persönliche Daten verarbeiten.

✔ wir zielen darauf ab unsere Sammlung von persönlichen Daten auf jene persönliche Daten zu beschränken, die aus legitimen Gründen benötigt werden wie z.B. bei Vertragsabwicklung.

✔ wir werden zunächst Ihr explizites Einverständnis mittels aktiver Zustimmung einholen, um Ihre persönlichen Daten an Dritte weiterzugeben, zu speichern und zu verarbeiten.

✔ wir unternehmen nach bestem Gewissen Sicherheitsmaßnahmen um Ihre persönlichen Daten zu schützen und verlangen dies ebenso von Dritten, die persönliche Daten in unserem Auftrag verarbeiten.

✔ wir respektieren Ihr Recht auf Einsichtnahme, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche persönlichen Daten wir über Sie haben, kontaktiere Sie uns bitte.

1. Kontakt mit uns
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten für die Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Buchung
Bei einer Buchung oder einem Kauf über unsere Website durch Einbindung einer Buchungsplattform des Dienstleistungspartners „bookingkit” erheben wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich. Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns sowie bei “bookingkit” gespeicherten Daten gelöscht. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht. Ausgenommen sind hiervon Dienstleistungspartner, die wir zur notwendigen Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen und von welchen wir eine Auftragsdatenverarbeitung erhalten haben. Beispiele für Dienstleitungspartner sind Dienstleister für die Buchungsabwicklung “bookingkit”, Zahlungsdienstleister, ggf. Versanddienstleister, Webhoster, IT-Dienstleister sowie Buchhaltung bzw. Steuerberatung. In allen Fällen beachten wir die gesetzlichen Vorgaben unter Einhaltung aller datenschutzrechtlich relevanten Gesetzgebungen und es werden nur notwendige Daten übermittelt.

3. Datenspeicherung nach Vertragsabwicklung
Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des Buchungsvorgangs und zur späteren Vertragsabwicklung personenbezogene Daten zunächst von “bookingkit” gespeichert werden. Nach getätigter Buchung bzw. Vertragsabwicklung werden die personenbezogenen Daten auf von uns unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuerlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben. Dies dient dem Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.  Daten wie Name, Anschrift, erworbene/s Dienstleistung/Prdoukt und Kaufdatum werden darüber hinaus bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

4. Server-Logfiles
Der reine Besuch unserer Website benötigt keine Angaben zu Ihrer Person. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten mittels Ihrem Internet Browser übermittelt und in so genannten Server-Logfiles (Protokolldaten) gespeichert. Zu den gespeicherten Protokolldaten zählen beispielsweise Name der aufgerufenen Seite, Uhrzeit und Datum des Aufrufs, die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Diese Daten werden keiner bestimmten Person zugeordnet und dienen lediglich einer störungsfreien Nutzung der Website sowie der Verbesserung unseres Angebots.

5. Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Um Ihre Cookies zu widerrufen oder zu aktivieren klicken Sie auf den Button “Cookie-Einstellungen”. Anschließend sehen Sie eine Leiste am unteren Rand Ihres Bildschirms, auf welcher Sie wählen können zwischen “Nur funktionsfähig” oder “Alle Cookies akzeptieren”.
Nähere Details zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer Cookie Richtlinie.

 Momentaner Status: AkzeptiertMomentaner Status: Verweigert


6. Google Analytics
Unsere Website verwendet den Webanalysedienst Google Analytics der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Mit der Verarbeitung der Daten kann das Besucherverhalten auf der Website analysiert werden. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google die gewonnenen Informationen nutzen, um das Websiteverhalten auszuwerten, Berichte zu erstellen und weitere Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben mit Google Analytics einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Zusätzlich wird Ihre IP-Adresse erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum nur noch eine grobe Lokalisierung möglich und keine exakte Identifizierung. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an der bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung der Website. Sie haben jederzeit das Recht aus persönlichen Gründen, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten zu widersprechen.

Sie können zum Beispiel die Speicherung von Cookies durch Auswahl technischer Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Weiters können Sie mit einem Plugin von Google die Erfassung der Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern.
Hier können Sie das Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz von Google finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Sie können auch direkt hier das Google Analytics Opt-Out Cookie für Ihr aktuelles Endgerät setzen.

Google Analytics deaktivieren

Falls Sie das Cookie wieder aktivieren möchten akzeptieren Sie die Cookies unter “Cookie-Einstellungen”.
 Momentaner Status: AkzeptiertMomentaner Status: Verweigert

7. Facebook (Facebook Pixel, Facebook Custom Audiences und Facebook-Conversions)
Unsere Website verwendet den Facebook Pixel. Mit unserer Website und der Facebook Fanpage verbunden greifen wir dabei auf die Dienste der Facebook Inc, USA – im Bereich der EU – Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, D2 Dublin, Irland zurück. An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass die eigenständige Nutzung von Facebook in Ihrer eigener Verantwortung liegt. Der Facebook Pixel wird ausgelöst wenn Sie zum Beispiel einen Kauf tätigen oder eine bestimmte Seite aufrufen und dabei diese Information an Facebook gesendet und gespeichert. Durch den Facebook Pixel können Sie als Besucher unserer Webseite einer Custom Audience hinzugefügt werden, sodass wir Ihnen gezielte und themenrelevante Werbe Anzeigen durch Facebook präsentieren können. Durch die Custom Audiences kann anhand Ihrer Verhaltens auf der Webseite, z.B. der Besuch einer bestimmten Webseite oder die Buchung bestimmter Leistungen eine genaue Zielgruppe “Custom Audience” erstellt werden. Damit möchten wir sicher stellen, dass die ausgespielten Facebook Anzeigen auch Ihr Interesse wecken und nicht störend für Sie sind. Der Facebook Pixel dient weiters für Analysen und Berichte. Mit den Facebook Conversions sind z.B. Webseitenaufrufe aufgrund einer bestimmten Anzeige gemeint oder eventuell eine Buchung zu einem bestimmten Produkt.  Der Einsatz des Facebook Pixel und die Speicherung von Conversion-Cookies erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, dem berechtigten Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens. Weiters möchten wir unsere Online Gemeinschaft, das auf der Website präsentierte Angebot als auch die Werbung durch Facebook pflegen und optmieren.
Wir haben mit Facebook einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen, um Ihre Daten bestmöglich zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben.
Mit der Teilnahme am Privacy Shield Framework sichert Facebook die Einhaltung eines in der EU angemessenen Datenschutzniveaus zu: https://www.privacyshield.gov/welcome

Sie haben die Möglichkeit mittels dem Opt-Out der Erfassung durch den Facebook Pixel sowie der Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook Werbung zu widersprechen. Sie können selbst einstellen, welche Werbung Ihnen innerhalb von Facebook gezeigt werden soll. Hier können Sie die Werbepräferenzen  an Ihre Bedürfnisse anpassen:
https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen.

Die Einstellungen in den Werbepräferenzen gelten für alle genutzten Endgeräte wie z.B. Computer, Tablet, Smartphone und ermöglichen es Ihnen, welche Werbung Ihnen künftig gezeigt wird. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit dem Einsatz von Cookies über diese europäische Webseite zu widersprechen: http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/

8. Google Ads Conversion Tracking
Wir verwenden auf unserer Website Diensleitungen von Google in Form von Google Ads und damit verbunden das Google Ads Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dies ermöglicht es uns auf externen Webseiten auf unsere Online Angebote aufmerksam zu machen und dadurch Statistiken zu generieren, die den Erfolg von Werbeanzeigen messen können. Weiters verfolgen wir damit das Interesse, Ihnen relevante Werbung anzuzeigen und weiters unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie der Google Ads auf Ihrem Endgerät abgelegt. Diese Cookies werden abhängig der Einstellung in der Regel 30 Tagen gespeichert und verlieren danach Ihre Gültigkeit. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google bzw. wir durch die Google Plattform erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Dies geschieht in der Regel mit einer Unique Cookie-ID, der Anzahl an Ad Impressions, Opt-Out Informationen und der letzten Impression. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. Durch das Conversion Cookie kann nachvollzogen werden, über welche Anzeige oder Landing Page z.B. ein Kauf getätigt wurde. Weiter erfharen wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt oder diese gesehen haben (impressions) und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten keine Informationen mit welchen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen könnten.Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an zielgerichteter Werbung und der Analyse der Wirkung und Optimierung des Webauftritts und der Werbung. Sie haben das Recht jederzeit gegen die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.

Sie können zum Beispiel die Speicherung von Cookies durch Auswahl technischer Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Weiters können Sie mit einem Plugin von Google die Erfassung der Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern.
Hier können Sie das Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz von Google finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Des Weiteren können Sie in den Einstellungen für Werbung bei Google für Sie personalisierte Werbung bzw. bestimmte Werbung blockieren. Zum Beispiel Pop-up Werbung deaktivieren, Unerwünschte Werbung entfernen und vieles mehr. Eine Anleitung und Details dazu finden Sie unter https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de

Allgemein können Sie Cookies durch Drittanbieter deaktivieren bei folgendem Anbieter “Network Advertising Initiative” unter https://www.networkadvertising.org/choices/ .

9. Google Ads Remarketing Funktionen
Auf unserer Website verwenden wir Remarketing- bzw. Ähnliche Zielgruppen- Funktion von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Mit der Google Ads Remarketing Funktion können Besucherverhalten und Besucherinteressen für Analysezwecke genutzt werden. Dafür werden von Google Cookies gesetzt und die gewonnenen Informationen dienen interessensbezogenen und zielgruppenspezifischen Werbeansprache zum Beispiel im Google Displaynetzwerk oder auf Google Partnerseiten des Displaynetzwerks. Aufgrund des gesetzten Cookies können anonyme bzw. pseudonymisierte Daten durch die Nutzung der Website bzw. dem Klickverhalten auf Werbeanzeigen erfasst und analysiert werden (anonymize IP). Durch die Pseudonymisierung werden keine personenbezogenen Daten erfasst, gespeichert oder verarbeitet. Als Beispiel besuchen Sie unsere Webseite und zu einem späteren Zeitpunkt eine andere Webseite, die im Google Display Netzwerk eingetragen ist. Auf dieser anderen Website vom Google Displaynetzwerk können Sie demnach eine Werbeanzeige durch die Remarketing Funktion bzw. das gesetzte Remarketing Cookie unseres Unternehmens sehen. Ihre Nutzerdaten werden dabei gegebenfalls auch an die Server in den USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse, die Besucher der Website zielgerichtet mit Werbung anzusprechen, indem für Besucher der Website des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung geschaltet werden.

Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an zielgerichteter Werbung und der Analyse der Wirkung und Optimierung des Webauftritts und der Werbung. Sie haben das Recht jederzeit gegen die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.

Sie können zum Beispiel die Speicherung von Cookies durch Auswahl technischer Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Weiters können Sie mit einem Plugin von Google die Erfassung der Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern.
Hier können Sie das Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weiters können Sie mit diesem Browser-Plugin die Anzeigeneinstellungen speichern bzw. personalisierte Werbung aktivieren oder deaktiveiren: https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=de

Nähere Informationen zu Google Remarketing, den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz von Google finden Sie hier:
https://www.google.com/privacy/ads/
https://www.google.com/analytics/terms/de.html
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Allgemein können Sie Cookies durch Drittanbieter deaktivieren bei folgendem Anbieter “Network Advertising Initiative” unter https://www.networkadvertising.org/choices/ .

 

10. YouTube
Unsere Website verwendet eingebettete YouTube Videos aufgrund ressourcensparender Videodarstellung und des besseren Nutzererlebnisses folgenden Unternehmens: YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer Seiten mit einem YouTube Video besuchen (z.B. Startseite), wird eine Verbindung zu den YouTube Servern hergestellt. Dabei werden dem YouTube Server Daten übermittelt, wie zum Beispiel welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto angemeldet sind, kann das Surfverhalten direkt über YouTube mit Ihrem persönlichen Profil verknüpfen werden. Sie können das verhindern, indem Sie sich von Ihrem YouTube-Konto abmelden. YouTube wird verwendet, um unsere Website ansprechend zu gestalten und Videos ressourcensparenden einzubetten. Dies ist ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 (1) (f) DSGVO. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

11. MailChimp (Einsatz von Newsletter)
Unsere Website verwendet für eigene Werbezwecke den Newsletter Dienst von MailChimp des Unternehmens The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. Sinn und Zweck ist der Versand von Newslettern. Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem Angaben zu Interessengebieten, Geburtstag, Postleitzahl, Telefonnummer oder Vor- und Zuname. Sie sind an keiner Stelle verpflichtet den Newsletter zu beziehen. Sie erhalten erst dann einen Newsletter, wenn Sie dem Erhalt ausdrücklich (meist mittels Checkbox) und unabhängig Ihrer Buchung zugestimmt haben. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung (double Opt-in mit Zeitstempel). Die von Ihnen für den Newsletter Empfang angegebenen Daten oder anschließenden Ergänzungen wie z.B. Vor- Zuname, Geburtsdatum, Straße, PLZ, E-Mail Adresse oder Telefonnummer werden auf den Servern von Mailchimp in den USA gespeichert. Die übermittelten Daten werden in unserem Auftrag und mit Rücksicht einer Auftragsdatenverarbeitung von Mailchimp genutzt und dienen als Informationen zum Versand und zur Auswertung von Newslettern. Weiters kann Mailchimp diese Daten nutzen um selbst Optimierungen, Analysen und Verbesserungen derer Systeme und Services vorzunehmen. Mailchimp selbst erstellt oder sendet Ihnen keine eigens erstellen Newsletter oder Mailings. Die dafür angeführten personenbezogene Daten werden von Mailchimp nicht an Dritte weitergegeben.  Mailchimp ist darüber hinaus im US EU-Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert und verpflichtet sich demnach EU-Datenschutzrichtlinien einzuhalten. Sie können den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter (meist “abmelden”) oder durch Mitteilung an info@fliplab.at abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse sowie personenbezogene Daten werden anschließend aus unserem Verteiler und bei Mailchimp gelöscht.

 

12. bookingkit
Für die Abwicklung der Buchungen und Käufe über unsere Website verwenden wir das Buchungssystem des Unternehmens bookingkit GmbH, Sonnenallee 233, 12059 Berlin (“bookingkit”). Sobald Sie eine Buchung bei uns tätigen, erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch BookingKit einverstanden. Folgende Daten werden für die Vertragsabwicklung an bookingkit weitergegeben, verarbeitet und gespeichert: Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail Adresse, Telefonnummer, IBAN, BIC, Kreditkarteninformationen oder sonstige Zahlungsmethoden, Name Ihrer Unternehmens sowie Online-Bezogene Daten wie Cookie/Sitzungsidentifikationsnummer, IP Adresse (zur Identifikation bei Vertragsabschluss), Zeitstempel, Login-Daten und Kundendaten wie Name, E-Mail Adresse und Bezahlart.

Die Verarbeitung und Speicherung der angeführten Daten dient zwecks Unterstützung und Bearbeitung Ihrer Bestellungen, Abwicklung des Zahlungsverkehrs, Ihrer Authentifizierung sowie der Optimierung von Leistungen seitens bookingkit. Nähere Informationen zum Datenschutz, Datennutzung und eventueller Beauftragung Dritter zur Datenverarbeitung durch bookingkit finden Sie hier: https://bookingkit.net/de/datenschutzerklaerung/

13. Google Maps

Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von Google Maps-Karten der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Diese Funktion ermöglicht eine grafische Darstellung unseres Standorts und der direkten Verlinkung zu Google Maps. Beim Aufrufen der Google Maps Karten bzw. der Seite einer eingebundenen Google Maps Karte werden Daten von Besuchern erhoben und verarbeitet. Diese Daten werden gegebenenfalls auch an Server in den USA übermittelt.

Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an der bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung der Website. Sie haben jederzeit das Recht aus persönlichen Gründen, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten zu widersprechen.
Sie können zum Beispiel die Speicherung von Cookies durch Auswahl technischer Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Weiters können Sie mit einem Plugin von Google die Erfassung der Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern.

Hier können Sie das Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz von Google finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.


14. Sicherheit

Wir sind der Sicherheit persönlicher Daten verpflichtet. Wir unternehmen angemessene Sicherheitsmaßnahmen direkt auf unserer Website um Missbrauch von unautorisiertem Zugriff auf persönliche Daten zu begrenzen. Dies stellt sicher, dass nur befugte Personen Zugriff auf Ihre Daten erhalten und der Zugriff geschützt ist. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig geprüft sowohl intern als auch bei unseren Partnern.

Die von uns verwendeten Sicherheitsmaßnahmen umfassen: TLS / SSL sowie die Mitarbeitersensibilisierung und gezielte Schulungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten. Weiters in Form von Auftragsdatenverarbeitung mit Dritten und die Kontrolle der Einhaltung.

15. Ergänzung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Es wird empfohlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um sich über Änderungen zu informieren. Darüber hinaus informieren wir dich wo immer möglich.

16. Ihre Rechte
Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie dazu die Datenschutzbehörde informieren oder uns Ihre Beschwerde übermitteln an: info@fliplab.at.

Kontakt
FLIP LAB Service GmbH & Co KG
Möhringgasse 2 – 4
2320 Schwechat
Österreich
Website: https://www.fliplab.at
E-Mail: info@fliplab.at
Telefonnummer: +43 1 2266033

Datenschutzverantwortlicher
Alexander Lener
Weblinger Gürtel 25
2320 Schwechat
Österreich
E-Mail: alexander.lener@fliplab.at
Telefonnummer: +43 1 226 60 33 1